Traumzeit

Formel Quantenverschränkung

DVD finalDas physikalische Grundgesetz der Quantenverschränkung und das daraus folgende Prinzip der QuantenTeleportation erklärt am Besten, was geschieht, wenn man eine so natürliche Wiedergabequalität realisiert, dass man eine Live-Situation beim Hören von Musik mit einer entsprechenden Anlage erlebt. Bei der Entwicklung des DVD-Spielers wurde ein hohes Maß an Angleichung der Wiedergabe an die Aufnahme-Situation realisiert. Ein komplexes Bündel an Technologien und Erfahrungen aus 25 Jahren Entwicklungsarbeit, ermöglicht eine Musikwiedergabe, die einem an dem authentischen Aufführungsmoment teilhaben lässt.

Man hört keine Musik mehr, sondern man hat teil an der Musikaufführung.


Das Aufnahme-Wiedergabe Beispiel

Um die Quantenverschränkung zu veranschaulichen möchte ich nun ein Beispiel aufzeigen.
Man stelle sich vor, dass zwei Teilchen, aber genau so natürlich auch komplexe Zustände miteinander verschränkt sind, das eine bei der Aufnahme der Musik gespeichert wurde und das andere bei der Wiedergabe der Musik. Diese Teilchen (Zustände) haben nach der Verschränkung den folgenden Zustand:

Formel Quatenverschränkung

(Wobei hier E für die Aufnahme-Situation und M für die Wiedergabe-Situation steht.)

Eigenschaften der Quantenverschränkung

Die Besonderheiten der Quantenverschränkung lassen sich am besten anhand ihrer Eigenschaften aufzeigen. Zuerst werden hierfür die zwei herausragende Eigenschaften herausgegriffen, welche im klaren Gegensatz zur klassischen Physik stehen.

1. Beide Teilchen stehen in einer Beziehung welche unabhängig von der räumlichen Distanz ist. Somit ist die Lokalität nicht mehr gegeben.

2. Die Reaktion auf die Zustandsänderung des einen Teilchens ist instantan beim anderen Teilchen detektierbar. Dies bedeutet dass die Reaktion nicht auf die Lichtgeschwindigkeit beschränkt ist. In Experimenten war es möglich als untere Geschwindigkeitsgrenze die 10 000 fache Lichtgeschwindigkeit zu bestimmen.

Traumzeit:

Konsequent Eisenloser Aufbau

EMV optimierter Aufbau

24 Bit 192 kHz Burr Brown Wandler

Zeitliche Harmonisierung

Separate Ausgangsstufe

Entstörung der Netzspannung

gekapselte Netzteile

Aufstellung auf mechanisch Akustischen Dioden

Maße: 460 mm x 250 mm x 140 mm

Gewicht: ca. 25 Kilogramm

Schreibe einen Kommentar